Ist Herr Santo etwa ein Heiliger oder wäre diese Erklärung zu einfach?

Verkündigungssendung | Kalle Grundmann, Koblenz, kath. Kirche: Wie der heilige Jakobus nach Santiago de Compostela kam. (Verkündigungssendung)

Nach dem Nürburgring muss ein zweites Großprojekt der Landesregierung in den Konkurs: der Flughafen Zweibrücken. Bis zu 55 Millionen Euro Staatsbeihilfen, die bisher flossen, werden von der EU als illegal eingestuft. Und künftige Zuschüsse verbietet die Flughafenrichtlinie der EU, weil Zweibrücken zu nahe am Saarland-Flughafen Ensheim liegt. SWR 1 Rheinland-Pfalz Thema heute berichtet über die Hintergründe der Pleite; Und fragt die politisch Verantwortlichen, weshalb eine Kooperation mit dem Saarland scheiterte. Außerdem klärt SWR 1, wie es mit den mehr als 100 Beschäftigten im Zweibrücker Flugbetrieb weitergeht, und ob die Insolvenz in der Pfalz Auswirkungen auf den Hunsrück-Flughafen Hahn hat.

Nach dem Nürburgring muss ein zweites Großprojekt der Landesregierung in den Konkurs: der Flughafen Zweibrücken. Bis zu 55 Millionen Euro Staatsbeihilfen, die bisher flossen, werden von der EU als illegal eingestuft. Und künftige Zuschüsse verbietet die Flughafenrichtlinie der EU, weil Zweibrücken zu nahe am Saarland-Flughafen Ensheim liegt. SWR 1 Rheinland-Pfalz Thema heute berichtet über die Hintergründe der Pleite; Und fragt die politisch Verantwortlichen, weshalb eine Kooperation mit dem Saarland scheiterte. Außerdem klärt SWR 1, wie es mit den mehr als 100 Beschäftigten im Zweibrücker Flugbetrieb weitergeht, und ob die Insolvenz in der Pfalz Auswirkungen auf den Hunsrück-Flughafen Hahn hat.

Nach dem Nürburgring muss ein zweites Großprojekt der Landesregierung in den Konkurs: der Flughafen Zweibrücken. Bis zu 55 Millionen Euro Staatsbeihilfen, die bisher flossen, werden von der EU als illegal eingestuft. Und künftige Zuschüsse verbietet die Flughafenrichtlinie der EU, weil Zweibrücken zu nahe am Saarland-Flughafen Ensheim liegt. SWR 1 Rheinland-Pfalz Thema heute berichtet über die Hintergründe der Pleite; Und fragt die politisch Verantwortlichen, weshalb eine Kooperation mit dem Saarland scheiterte. Außerdem klärt SWR 1, wie es mit den mehr als 100 Beschäftigten im Zweibrücker Flugbetrieb weitergeht, und ob die Insolvenz in der Pfalz Auswirkungen auf den Hunsrück-Flughafen Hahn hat.

Warum sterben so viele menschen beim Baden in Flüssen und Seen? | Warum sterben so viele menschen beim Baden in Flüssen und Seen?

Verkündigungssendung | Kalle Grundmann, Koblenz, kath. Kirche: Unterbrechungen sind nicht immer willkommen, tuen aber gut. (Verkündigungssendung)

Das Aus für den Regionalflughafen in der Westpfalz | Das "Aus" für den Regionalflughafen in der Westpfalz

Wenn Papa wieder einen Zettel rausholt...

Verkündigungssendung | Sigrid Krämer, Budenheim, kath.Kirche: Staunen. Das geschieht einfach. Ich muß nur ein bisschen genauer und bewusster hinschauen. (Verkündigungssendung)

Die Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand | Die Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand

Die Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand | Die Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand

Die Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand

Verkündigungssendung | Sigrid Krämer, Budenheim, kath.Kirche: Maria erkennt: Ihre Liebe zu Jesus bleibt, auch wenn er nicht mehr bei ihr ist. (Verkündigungssendung)

Immer häufiger werden Menschen mit Alltagsproblemen als psychisch krank abgestempelt. Wer längere Zeit um einen verstorbenen Angehörigen trauert, der könnte eine Depression haben. Wer nachts die Kühlschranktür öffnet und es sich schmecken lässt, leidet ge | Immer häufiger werden Menschen mit Alltagsproblemen als psychisch krank abgestempelt. Wer längere Zeit um einen verstorbenen Angehörigen trauert, der könnte eine Depression haben. Wer nachts die Kühlschranktür öffnet und es sich schmecken lässt, leidet gewiss unter dem "Night Eating Syndrom". Wissenschaftsjournalist Jörg Blech hat untersucht, wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht.

Verkündigungssendung | Sigrid Krämer, Budenheim, kath.Kirche: Bei Gott wohnen. Ein Bild, das mir gefällt und mich tröstet. (Verkündigungssendung)

Immer häufiger werden Menschen mit Alltagsproblemen als psychisch krank abgestempelt. Wer längere Zeit um einen verstorbenen Angehörigen trauert, der könnte eine Depression haben. Wer nachts die Kühlschranktür öffnet und es sich schmecken lässt, leidet gewiss unter dem "Night Eating Syndrom". Wissenschaftsjournalist Jörg Blech hat untersucht, wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht.

Verkündigungssendung | Sigrid Krämer, Budenheim, kath.Kirche: Die Verantwortung für unsere Erde hört an den Grenzen nicht auf. (Verkündigungssendung)