Kontakt

  • Haben Sie Fragen oder Anregungen? Möchten Sie uns Lob oder Kritik zur App der SWR-Mediathek schicken? Dann senden Sie uns bitte eine Nachricht an TV@swr.de.

Hilfe

  • Einführung

    Die SWR Mediathek bündelt TV-Sendungen und Radiobeiträge aus den Programmen des SWR. Hier sehen und hören Sie Videos und Audios losgelöst von Sendedatum und Sendezeit, teilweise auch "online first".

  • Abrufbare Inhalte

    Aus rechtlichen Gründen ist es dem SWR nicht möglich sein gesamtes Programm im Internet zu zeigen.

  • Zugriff aus dem Ausland

    Die meisten Medien der SWR-Mediathek können auch im Ausland abgerufen werden. In Ausnahmefällen muss der SWR die Medien-Nutzung auf den deutschsprachigen Raum oder Europa begrenzen.

  • Jugendschutz

    Auch im Online-Bereich gibt es Sendungen, die nur für eine bestimmte Altersgruppe geeignet sind. Diese Videos sind dann erst ab 20, 22 oder 23 Uhr abrufbar.

  • Welche Sendungen sind online verfügbar?

    Die 7-Tage Rückschau aller TV-Beiträge erreichen Sie über den Button "Sendung verpasst?". Eine schnelle Übersicht der verfügbaren TV-Sendungen finden Sie über den Button "TV-Sendung (A-Z)". Radiobeiträge unter "Podcast/Radio".

Impressum

  • Südwestrundfunk

    Anstalt des öffentlichen Rechts
    Neckarstraße 230
    70190 Stuttgart
    Telefon: 0711/929-0


    Gesetzlicher Vertreter:
    Peter Boudgoust (Intendant)

    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
    DE 812481116

    SWR.de

    ist das Internetangebot des Südwestrundfunks


    Gesamtverantwortlich:
    Peter Boudgoust (Intendant);

    Hauptabteilung SWR.Online:
    Jürgen Ebenau

    Internet-Inhalte zu Hörfunk- und Fernsehsendungen des SWR
    und die SWR.de-Nachrichten werden von den zuständigen
    Programmdirektionen verantwortet:

    Fernsehen:
    Christoph Hauser

    Hörfunk:
    Gerold Hug

    Landessender Baden-Württemberg:
    Stefanie Schneider

    Landessender Rheinland-Pfalz:
    Dr. Simone Schelberg

    Leiter der Online-Nachrichtenkoordination:
    Markus Geyer


    Nachrichtenagenturen:
    AFP, AP, DPA, Reuters, SID

Datenschutz

  • Datenschutz bei SWR.de

    Der SWR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Wir erklären Ihnen hier welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

    Datenschutz bei SWR.de

    Der SWR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Wir erklären Ihnen hier welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

    Datenerhebung und Datenverarbeitung

    Jeder Zugriff auf unsere Webseiten und jeder Abruf von Dateien wird protokolliert.

    Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragenen Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei (log file) festgehalten. Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Personenbezug. Sie dienen ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

    Zu den internen Zwecken der Datenerhebung zählt die technische Administration der Webseiten, die Kommunikation mit Ihnen und anonyme statistische Erhebungen, die eine Auswertung der Zugriffe auf das Online-Angebot des SWR ermöglichen und zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen werden. Für die Ermittlung dieser anonymen statistischen Kennwerte wird das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) genutzt. Unter dem Link http://optout.ivwbox.de haben Sie die Möglichkeit, der anonymen Erfassung Ihrer Nutzungsvorgänge durch das SZM zu widersprechen.

    Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben.

    Zu den personenbezogenen Daten zählen z.B. Name, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Bei bestimmten Online-Diensten wie Newsletter, Blogs, Communities, SWR-Shop und Gewinnspielen, sind die genannten Daten zur Nutzung der Dienste erforderlich. Auch diese Daten werden ausschließlich zweckbezogen erhoben, genutzt und verarbeitet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Bei Beendigung eines ausgewählten Dienstes werden alle personenbezogenen Daten gelöscht. Sie können auch jederzeit die Speicherung Ihrer Daten bei den Diensten widerrufen, die Sie nicht mehr in Anspruch nehmen wollen.

    Einsatz von Cookies

    Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.

    Bei SWR.de werden aus technischen Gründen teilweise auch Cookies eingesetzt, ohne dass wir Sie darauf im Einzelnen hinweisen können. Dabei wird nur Ihre IP-Adresse gespeichert. Die Cookies ermöglichen Ihnen einen komfortableren Zugriff auf das SWR.de-Angebot. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Computer wiedererkennen und Sie es bevorzugen Ihre persönlichen Daten immer neu einzugeben, dann können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, sobald Cookies gesendet werden. Die SWR.de-Angebote können auch ohne Cookies genutzt werden.

    Sicherheitshinweis

    Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Für die auf SWR.de aufgeführten Links zu externen Seiten übernehmen wir keine Haftung.

    Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht über die beim SWR über Sie gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen. Bitte reichen Sie Ihre Anfrage schriftlich beim Rundfunkbeauftragten für den Datenschutz (www.swr.de/unternehmen/datenschutz) ein und nennen Sie den jeweiligen Online-Dienst des SWR, an den Sie Ihre Daten übermittelt haben. Der Datenschutz-Beauftragte steht Ihnen auch für weitere Fragen zum Datenschutz im Bereich des Rundfunks, einschließlich des Rundfunkbeitrages und der ARD/ZDF Beitrgsservice, zur Verfügung.

    Einbindung von Internetangeboten wie Facebook, Twitter & Co.

    Integration von Social Plugins

    Um das SWR.de-Internetangebot für unsere User attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, binden wir auf SWR.de zeitweise Social Plugins von ausgewählten Plattformen (z.B. Facebook, Twitter, Youtube) ein. Diese Plugins sind üblicherweise durch ein Logo des Kooperationspartners und einen schriftlichen Zusatz gekennzeichnet.

    Sobald Sie eine Seite unseres Angebots mit einem solchen Plugin aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte, kurze Verbindung mit dessen Servern auf. Dies dient in erster Linie dazu, den Inhalt des Plugins darzustellen. In diesem Fall erfährt der Kooperationspartner Ihre IP-Adresse. In der Praxis ist Ihnen diese IP-Adresse namentlich nicht ohne weiteres zuzuordnen. Unter bestimmten Umständen kann der Plattformanbieter hierbei ein Cookie auf Ihrem Rechner speichern (siehe dazu den Punkt "Einsatz von Cookies" auf der Seite Datenschutz bei SWR.de). Ob Sie diese Cookies zulassen wollen, entscheiden Sie über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers.

    Und so funktioniert es - Beispiel Facebook

    Durch die Einbindung der "Gefällt mir"-Buttons erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer mit einer bestimmten IP-Adresse in diesem Moment die Internetseite von SWR.de besucht. Falls Sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, kann der Besuch von SWR.de Ihrem Facebook-Konto zugeordnet werden. So können auch Ihre Facebook-Freunde gezeigt werden. Den Zweck und den Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook (siehe "Links im WWW" rechts auf dieser Seite") nachlesen und verändern.