SWR2 Wissen

Waidmanns Heil - Försters Leid?

26.8.2014 | 8.30 Uhr | 27:37 min

Verfügbar bis: 16.2.2020, 8.30

Download

Ärger im deutschen Wald: Die Forstwirtschaft beklagt, dass Rehe die natürlich nachwachsenden Jungpflanzen schädigen oder vernichten. Mit Ökologie argumentieren aber auch die Jäger: Gerade das Wild schaffe Lebensräume für viele kleine Pflanzen und Insekten. Damit werde die biologische Vielfalt im Wald erhöht. (Produktion 2012)

Online First