SWR Aktuell Global - das Umweltmagazin

Warum wir in Deutschland mehr Aquakultur brauchen (und wie das der Umwelt helfen würde)

29.11.2018 | 19.05 Uhr | 23:37 min

Verfügbar bis: 24.11.2019, 19.05

Download Podcast

80 Prozent aller in Deutschland verzehrten Fische kommen aus dem Ausland zu uns. Und oft ist der ökologische Fußabdruck dieser Fische ziemlich hoch. Ließe sich das ändern? Ja, sagt der Biologe Florian Antony vom Öko-Institut in Freiburg. Er hat kürzlich für eine Studie untersucht, wie in Deutschland mehr Aquakulturbetriebe mehr nachhaltigen Fisch erzeugen könnten. Außerdem berichten wir über die Weltklimakonferenz in Kattowitz und das Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung in Frankreich. Eine Sendung von Dominik Bartoschek, 29.11.2018

Die beliebtesten Clips aus der Sendung

Online First