Der lange Weg ins Weiße Haus / A long Way to the White House

US Election 2016

10.12.2018 | 7.15 Uhr | 15:00 min

Verfügbar bis: 9.12.2021, 0.00

Hillary Clinton vs. Donald Trump – das Kopf-an-Kopf-Rennen um das begehrte Präsidentenamt in den USA war spektakulär und hochdramatisch. Am Ende siegte der Politik-Außenseiter Donald Trump. Monatelang führten die beiden Kandidaten einen erbitterten Wahlkampf. Und standen dabei täglich im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Ausrutscher konnten sie sich dabei eigentlich nicht erlauben – denn kostbare Wählerstimmen standen auf dem Spiel. Dennoch prägten gerade die Fehler der beiden Kandidaten dieses Wahljahr: Clintons Email-Affäre beispielsweise und Trumps sexistische und rassistische Äußerungen. Am Ende entschieden die Wähler über die Frage "Wer wird der nächste US-Präsident?" und produzierten mit ihrem Votum eine faustdicke Überraschung.Nicht zuletzt die Diskrepanz zwischen Wähler-Stimmen und Wahlmänner-Stimmen, an der die große Favoritin Hillary Clinton letztlich scheiterte, zeigt: Das Wahlsystem in den USA ist ziemlich kompliziert. – „Der lange Weg ins Weiße Haus“ klärt auf über die Feinheiten und Hintergründe des US-Wahlsystems auf und beantwortet wichtige Fragen: Wie funktionieren die Vorwahlen? Was steckt hinter den pompösen Parteitagen? Und wen genau wählt die Nation eigentlich am Wahltag? Unterstützt durch unterhaltsame 3D-Animationen erzählt der 15-minütige Film das brisante Duell um eines der wichtigsten Ämter der Welt. Die Sendung ist sowohl für den Englisch- als auch für den Politikunterricht geeignet und wird auf Deutsch und Englisch angeboten.