Sport extra

Krause wundert sich über den "langsamen Vorlauf"

9.8.2017 | 21.25 Uhr | 0:36 min

Verfügbar bis: 24.8.2018, 21.25

Gesa Felicitas Krause hat sich souverän für das 3.000-Meter-Finale bei der Leichtathletik-WM in London qualifiziert. Doch für eine Medaille muss sich sich noch mächtig steigern.