SWR Aktuell Mondial

Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?

11.4.2018 | 15.53 Uhr | 24:17 min

Verfügbar bis: 6.4.2019, 15.53

Download Podcast

Felix Klein wird Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung. Der Grund: Die Zunahme antisemitischer Hetze in Deutschland. Immer mehr Juden werden aufgrund ihrer Religionszugehörigkeit angepöbelt, Kinder an Schulen gemobbt. Von Neonazis und radikalen Muslimen, aber auch aus der Mitte der Gesellschaft. In Berlin-Neukölln trauen sich viele Juden nicht, ihre Kippa zu tragen. Aus Angst vor Angriffen. David Ranan geht in seinem Buch "Muslimischer Antisemitismus" der Frage nach, warum das so ist. Weitere Themen der Sendung sind unter Anderem Viktor Orbans Wahlsieg in Ungarn oder das Buch "Schwarzbuch Migration - die dunkle Seite der Flüchtlingspolitik" des Migrationsforschers Prof. Karl-Heinz Meier-Braun. Redaktion und Moderation von Susanne Babila.