Landesschau Baden-Württemberg

Wie Opfern geholfen wird

21.3.2019 | 18.45 Uhr | 3:44 min

Verfügbar bis: 20.3.2020, 19.05

"Wenn alle den Täter jagen, wer bleibt dann beim Opfer?" das war damals das Motto, als Eduard Zimmermann, das Gesicht der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" 1976 den Weissen Ring mitbegründete. Es war die erste bundesweite Opferschutzorganisation und ist nach wie vor die größte. Seit der Gründung hat sich die Situation von Kriminalitätsopfern deutlich verbessert. Es gibt Anlaufstellen und rechtliche Regelungen, die schützen und unterstützen. Doch wohin können sich Opfer wenden und welche Hilfe bekommen sie? Gut zu wissen.

Vorab