SWR2 Hörspiel

Hugo von Hofmannsthal: Ein Brief des Lord Chandos - Remix

6.11.2018 | 15.58 Uhr | 30:48 min

Verfügbar bis: 1.11.2019, 15.58

Download Podcast

Der österreichische Dichter, Prosaautor und vor allem Dramatiker des "Jedermann", Hugo von Hofmannsthal, schrieb diese Erzählung 1902. Hofmannsthal lässt den erfolgreichen jungen Poeten Lord Chandos einen Brief an einen Empiriker schreiben. Der Brief erzählt er vom Misstrauen gegenüber der allmächtigen Sprache. Sie habe ausgedient als Werkzeug, die Welt mit Worten und Wörtern zu erfassen oder gar zu erkennen. Das Hörstück ist eine Neuproduktion, die auf einer Lesung aus dem Jahr 1963 beruht und versucht, altes Archivmaterial über ein digitales Programm-Tool akustisch neu zu strukturieren, d. h. zu dramatisieren. +++ Stimme: Heiner Schmidt+++ Ton und Technik: Martin Vögele +++ Hörspieleinrichtung und Realisation: Manfred Hess +++ (Produktion: Südwestrundfunk 2018) +++