Literatur - SWR2 lesenswert

Buchkritik: Iva Pekárková - Noch so einer

19.3.2019 | 15.55 Uhr | 4:34 min

Verfügbar bis: 13.3.2020, 15.55

Download Podcast

Ein tschechischer Pharmakologe, ein Afroamerikaner und ein Jugendlicher aus Nigeria - das sind die Helden der drei Kurzgeschichten von Iva Pekárková. Was sie in den Selbstmord treibt oder dazu bringt, im entscheidenden Augenblick nicht die Stimme zu erheben, davon handeln die Texte. Rezension von Jo0nathan Böhm aus dem Tschechischen übersetzt von Martina Lisa Wieser Verlag ISBN 978-3-99029-335-5 120 Seiten 17,90 Euro

Vorab