REPORT MAINZ

Die Rolle der berüchtigten sudanesischen Reitermilizen in der Flüchtlingspolitik

4.10.2016 | 21.45 Uhr | 5:33 min
Download

Ein Regime erpresst Europa: Seitdem die EU mit dem Sudan über eine Zusammenarbeit im Kampf gegen illegale Migration verhandelt, hüten dort ehemalige Killer-Milizen die Grenzen. Der Sudan will der EU offenbar seinen "guten Willen" zeigen – und fordert noch mehr Unterstützung, damit dass so bleibt.