SWR2 Impuls

Parkinson-Forschung macht Fortschritte

18.4.2019 | 16.05 Uhr | 6:19 min

Verfügbar bis: 17.4.2020, 16.05

Morbus Parkinson ist eine fortschreitende Erkrankung der Nervenzellen und bis heute gibt es nichts, was sie wirklich aufhält. Jetzt werden allerdings erstmalig Therapien erprobt, die den Krankheitsverlauf verlangsamen sollen.