Leute

Van Bo Le-Mentzel

9.6.2016 | 10.00 Uhr | 29:22 min
Download

Mit einer Bauanleitung für Hocker, Stühle und Sofas, die er ins Netz stellte und die er Hartz-IV-Möbel nannte, ist Van Bo Le-Mentzel bekannt geworden. Der Ingenieur und Architekt kam auf die Welt, als seine Eltern aus Laos flohen. Aufgewachsen ist er in Berlin. Sein Antrieb heute: Er will schöne Möbel bauen für Menschen mit wenig Geld. Er will zu fairen Bedingungen produzieren lassen - zum Beispiel in Pakistan, Indien und Sri Lanka und er findet über eine Crowdfunding-Plattform seine Abnehmer.

Online First