SWR Studio Mainz - das Thema des Tages

Politiker fordern Notdienstzentrale

23.1.2014 | 14.39 Uhr
Download Podcast

Markus Volland | Die Kosten im Gesundheitswesen steigen stetig, Medikamente werden teurer, Ärzte wollen mehr verdienen. Deshalb wird gespart wo es geht. Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz beispielsweise hat in den vergangenen Jahren eine Bereitschaftspraxis nach der anderen in Rheinhessen zu gemacht. Zuletzt hat es die Einrichtung in Oppenheim getroffen. Seitdem müssen alle denen es am Wochenende oder abends schlecht geht nach Mainz, Alzey oder Worms fahren. Oppenheims Bürgermeister Marcus Held hatte sich für den Erhalt des Bereitschaftsdienstes eingesetzt, ohne Erfolg. Er ist entäuscht. SWR-Reporter Markus Volland hat nachgefragt: