Leute

Sabrina Fritz

7.8.2017 | 10.00 Uhr | 29:38 min
Download

Die USA: Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Symbol für Freiheit und Selbstverwirklichung. Schutzmacht für Deutschland. Das war mal so, aber so ist es heute nicht mehr. Donald Trump, der neue amerikanische Präsident, hat im ersten halben Jahr seiner Amtszeit andere Maßstäbe gesetzt und bisher gültige Regeln außer Kraft gesetzt. Das gilt auch für Journalisten. Die SWR-Kollegin Sabrina Fritz hat als ARD-Hörfunkkorrespondentin sechs Jahre aus Washington berichtet, hat das Land bereist, hat Weltpolitik erlebt und ein inzwischen zutiefst gespaltenes und zerrissenes Land. Die Bilanz ihrer USA-Jahre zieht Sabrina Fritz in "SWR1 Leute".