Leute

Leitet seit 25 Jahren das schwule Kult-Lokal "Deutsche Eiche"

9.2.2018 | 10.00 Uhr | 29:20 min
Download

Die "Deutsche Eiche" in der Reichenbachstraße 13 im Gärtnerplatzviertel ist eine über 150 Jahre alte Münchner Traditionswirtschaft und einer der ältesten Schwulen-Treffpunkte in Süddeutschland, für Freddy Mercury und Rainer Werner Fassbinder war das Lokal ihr zweites Wohnzimmer. Seit 25 Jahren gehört die "Deutsche Eiche" Dietmar Holzapfel. Der studierte Lehrer und Mentor der Münchner Schwulenszene betreibt das Etablissement zusammen mit seinem Lebenspartner Sepp Sattler. Die "Eiche" ist im übrigen auch berühmt für ihre riesengroße Sauna und für die kostenlose Verteilung von 150 000 Kondomen pro Jahr.