Prof. Peter Sedlmeier, Psychologe

SWR1 Leute Baden-Württemberg

Prof. Peter Sedlmeier, Psychologe

Dieser Beitrag ist leider nicht mehr verfügbar.

3.1.2018 | 12.00 Uhr | 30:42 min

Verfügbar bis: 29.12.2018, 12.00

Download Podcast

"Meditieren zu lernen, ist nicht nur ein Trend, sondern auch eine gute Idee. Viele Menschen berichten von positiven Effekten auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden", sagt Peter Sedlmeier, Professor für Forschungsmethoden und Evaluation am Institut für Psychologie der Technischen Universität Chemnitz. Sedlmeier hat die Auswirkungen von Meditation erforscht. Welche Meditationsformen gibt es und was können sie bewirken und was eben nicht? Er arbeitete u.a. an der neurologischen Klinik Allensbach, an den Universitäten in Konstanz und Salzburg und an der University of Chicago. Peter Sedlmeier meditiert privat und beruflich. Während einer Meditation in einem thailändischen Kloster stellte er fest, dass Meditation das Schlafbedürfnis weitgehend kompensieren kann. Am Schluss meditierte er drei Tage ohne Schlaf. Buch Die Kraft der Meditation: Was die Wissenschaft darüber weiß Prof. Peter Sedlmeier Verlag:Rowohlt Taschenbuch Verlag .Veröffentlichung:21. Oktober 2016 .Bestellnummer:ISBN: 978-3499631504

Die beliebtesten Clips aus der Sendung