SWR1 Leute Baden-Württemberg

Chefreporterin des "Falter" Nina Horaczek | Bewertet das Strache-Video, den FPÖ-Skandal und die österreichische Staatskrise

31.5.2019 | 12.00 Uhr | 28:39 min

Verfügbar bis: 25.5.2020, 12.00

Download Podcast

Es ist ein einmaliger Vorgang, und er hat in Österreich eine schwere Regierungs- und Staatskrise ausgelöst. Das Ibiza-Video des Heinz-Christian Strache gibt intime Einblicke in das Innenleben einer Partei, der FPÖ, die man so nicht für möglich gehalten hat und die letztlich sämtliche Klischees bestätigt. Die österreichische Journalistin Nina Horaczek kennt nicht nur die österreichischen Verhältnisse sehr gut, sondern auch das verantwortliche Spitzenpersonal. Frau Horaczek ist die Chefreporterin der Wiener Stadtzeitung "Falter". Sie hat Bücher über Strache und Kurz geschrieben.

Vorab