Die Kirche bleibt im Dorf

Übersetzung fürs Drehbuch

4.9.2016 | 23.25 Uhr | 1:28 min

Peters Freundin, die Großstadt-Göre Nana aus Berlin, taucht unerwartet auf dem Rossbauer-Hof auf und wirbelt das Leben der Unterrieslinger Schweinebauern ordentlich durcheinander. Schauspielerin Lea Nacken ist auch im wahren Leben keine Schwäbin. Das schwäbische Drehbuch ließ sie sich übersetzen.