Die Kirche bleibt im Dorf

Wein, Weib und Gesang zugetan

4.9.2016 | 23.25 Uhr | 1:18 min

In der Rolle als Karl Rossbauer konnte der in Tübingen aufgewachsene Christian Koerner so richtig ins Schwäbische eintauchen. Seine Fähigkeit, Mundart zu sprechen hat der Wahlberliner bereits in mehreren Filmen, nicht zuletzt in Stuttgarter Tatorten, anklingen lassen.