Der Gesundheitscoach

Schulterschmerzen - was nun?

19.11.2018 | 20.15 Uhr | 44:35 min

Verfügbar bis: 19.11.2019, 21.00

Es ist das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers: das Schultergelenk - und deshalb ist es auch besonders gefährdet. Denn höhere Beweglichkeit bedeutet auch größere Instabilität. Mehr als 10 Prozent der Deutschen klagen über Schulterschmerzen. Das reicht von Verspannungen, Entzündungen bis hin zu Verschleiß, Sehnenrissen und Knochenabbrüchen.