SWR1 Leute Baden-Württemberg

Tanja Meyer und Horst Mehl, helfen und betreuen Mukoviszidose-Kranke

25.9.2015 | 12.00 Uhr
Download Podcast

helfen und betreuen Mukoviszidose-Kranke | Mukoviszidose ist eine tückische Stoffwechselerkrankung, bei der vor allem Atemwege und Lunge betroffen sind. Die Behandlungsmethoden sind besser geworden und die Lebenserwartung der deutschlandweit 8.000 Patienten hat sich erhöht, aber heilbar ist die Krankheit immer noch nicht. Welche Therapien es gibt, wie diszipliniert sich die Patienten verhalten müssen und wie das Leben der Angehörigen aussieht, davon erzählen in SWR1 Leute Horst Mehl, der Vorsitzende des Mukoviszidose-Vereins, und Tanja Meyer, die Mutter eines erkrankten Kindes.

Die beliebtesten Clips aus der Sendung