SWR2 lesenswert - Literatur

Auguste Hauschner - Der Tod des Löwen | Buchkritik

19.7.2019 | 17.05 Uhr | 6:53 min

Verfügbar bis: 13.7.2020, 17.05

Download Podcast

In seinen letzten Lebenstagen in Prag verliert Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, zunehmend den Verstand. Angesichts des Unheils, das ihm von allen Seiten zu drohen scheint, sucht er Hilfe bei Rabbi Löw, dem Schöpfer des Golem, und bei einem dubiosen Magier. <br/>Rezension von Christoph Schmälzle.<br/><br/>Homunculus Verlag<br/>ISBN 978-3-946120-28-5 <br/>180 Seiten<br/>20 Euro