SWR1 Leute Baden-Württemberg

Gründete mit "Finanzwende" eine neue Bürgerbewegung, Ex-Politiker der Grünen, Gerhard Schick

13.2.2019 | 12.00 Uhr | 30:08 min

Verfügbar bis: 8.2.2020, 12.00

Download Podcast

"Der Mann ist uns gewaltig auf die Nerven gegangen!" Das sagt ein hochkarätiger deutscher Banker und es ist als Kompliment für den Mann gemeint, der Ende vergangenen Jahres aus dem Bundestag ausgeschieden ist. Viele Jahre war Gerhard Schick der finanzpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, geschätzt und gefürchtet über Parteigrenzen hinweg. Jetzt ist er der Vorstand einer neuen Bürgerbewegung namens "Finanzwende", die sich als Gegengewicht sieht zur Allianz aus Banken, Wirtschaft und Politik. BUCH Machtwirtschaft - nein danke!: Für eine Wirtschaft, die uns allen dient Gerhard Schick Verlag: Campus Verlag Veröffentlichung: 13. Februar 2014 Bestellnummer: ISBN: 978-3593399263

Die beliebtesten Clips aus der Sendung