SWR2 Abendkonzert

Tango mit dem Isabelle van Keulen Ensemble

23.1.2019 | 20.03 Uhr | 114:50 min

Verfügbar bis: 25.7.2019, 20.03

Die Musik des großen Astor Piazzolla ist für Isabelle van Keulen eine Herzensangelegenheit, seit sie als Kind in Utrecht mit ihrer Mutter die ersten Tangos hörte und tanzte. Heute hat sie ihr eigenes Tango-Quartett, mit ihrem Ehemann Rüdiger Ludwig am Kontrabass und der Pianistin Ulrike Payer. Christian Gerber ist für das Bandoneon zuständig, den unverwechselbaren Akkordeon-Sound alla Piazzolla. Schon seit sieben Jahren verzaubern diese Vier ihr Publikum und haben mit ihrer CD „Grand Tango“ einen Treffer auch bei der Musikkritik gelandet. Im „ClassicClash“ spüren sie der geheimen Verbindung zwischen Bach und Piazzolla nach. Von Bachs Chaconne über das Violin-Doppelkonzert bis hin zum Grand Tango und den argentinischen Jahreszeiten spannen sie Bögen zwischen Barock und Buenos Aires.

Vorab