NACHTCAFé

Menschenhandel - das Geschäft mit dem Elend

17.5.2019 | 22.00 Uhr | 89:45 min

Verfügbar bis: 16.5.2020, 23.30

Viele Menschen, auch in Deutschland, werden gezwungen, Dinge gegen ihren Willen zu tun. Viel zu junge Mädchen werden zur Prostitution gezwungen, alte Leute zum Betteln geschickt oder junge Männer als billige Arbeitskräfte gehalten - und das mitten unter uns. Welche tragischen Schicksale verbergen sich hinter den Menschen, die wie moderne Sklaven gehalten werden? Wer sind die Hintermänner, die ohne jedes Gewissen ihr Geld mit dem Leid und der Not anderer verdienen? Darüber spricht Michael Steinbrecher im NACHTCAFÉ mit seinen Gästen.

Vorab