SWR1 Leute Baden-Württemberg

Georg Spreng, Schmuckdesigner

14.2.2018 | 12.00 Uhr | 30:26 min

Verfügbar bis: 9.2.2019, 12.00

Download Podcast

"Ich will, dass dieser Schmuck in ein paar tausend Jahren irgendwo ausgegraben wird und unsere heutige Zeit widerspiegelt", das sagt Georg Spreng. Der gelernte Industriedesigner stammt aus Schwäbisch Gmünd und baute schon mit Anfang 20 eine Designtruppe auf, entwarf Fernseher und Badewannen und war an den Vorstudien des APPLE-Designs beteiligt. Er wanderte aus nach Kanada, lebte in der Wildnis, obwohl er eigentlich in die Karibik wollte. Als Schmuckdesigner hat er sich weltweit einen Namen gemacht, seine Werke und Arbeiten sind im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Und Georg Spreng kehrte zurück in seine schwäbische Heimat und sagt über sich: "Ich finde immer die vierblättrigen Kleeblätter auf der Wiese."

Die beliebtesten Clips aus der Sendung