natürlich!

Das Schicksal der Moselfischer

9.4.2019 | 18.15 Uhr | 4:09 min

Verfügbar bis: 8.4.2024, 11.57

Vielen gefällt die Mosel wegen ihrer idyllischen Lage, dabei ist der Fluss alles andere als eine Naturidylle. Doch seit sie 1958 bis 1964 schiffbar gemacht wurde, ist der Fischbestand stark dezimiert und die Flusslandschaft hat sich sehr verändert.