SWR extra

Schüsse in Straßburg - Die Spur führt nach Deutschland

12.12.2018 | 18.15 Uhr | 13:59 min

Verfügbar bis: 12.12.2023, 18.15

Nach den Schüssen in Straßburg mit drei Toten und 12 Verletzten fahndete die Polizei grenzüberschreitend nach dem Täter. Der 29-jährige Verdächtige gilt als radikalisiert. Er hat ein langes Vorstrafenregister und saß auch in Deutschland in Haft.

Vorab