SWR2 Matinee

Napoleon in der deutschen Literatur und Philosophie - Frank Hertweck im Gespräch

10.2.2019 | 12.00 Uhr | 11:00 min

Verfügbar bis: 5.2.2020, 12.00

Download Podcast

Die Schlachten der napoleonischen Kriege waren die ersten, die nicht mehr auf der grünen Wiese stattfanden. Napoleon trug den Krieg vor die Tore der Städte. Sodass zum ersten Mal auch Bürger die Schlachtfelder besichtigen konnten. Unter ihnen der "Romantiker" E.T.A. Hoffmann. SWR2-Literaturchef Frank Hertweck erzählt über den Einfluß Napoleons auf die deutsche Literatur und Philosophie.

Vorab