SWR2 Lesenswert

Adolf Muschg: Heimkehr nach Fukushima

21.9.2018 | 17.05 Uhr | 7:03 min

Verfügbar bis: 16.9.2019, 17.05

Download Podcast

In seinem eleganten Roman "Rückkehr nach Fukushima" schickt der Schweizer Altmeister Adolf Muschg einen deutschen Architekten in die so versehrte wie erschreckend schöne Landschaft rund um das havarierte Atomkraftwerk an der japanischen Küste.| C.H. Beck Verlag, 244 Seiten, 22 Euro.| Rezension von Christoph Schröder.