Leute

Puppenauftritte auf Bühnen und im Fernsehen

11.4.2019 | 10.00 Uhr | 28:15 min
Download

Martin Reinl hat mehr als 300 Puppen entworfen, gebaut und zum Leben erweckt. Zwölf Jahre war Martin Reinl mit seinen Puppen bei "Zimmer frei!" im WDR Fernsehen zu sehen, ob als "Wiwaldi", einem Hund mit frechem Mundwerk, oder dem alten ehemaligen Zirkuspferd "Horst-Pferdinand". "Wiwaldi" bekam eine eigene Sendung - die Wiwaldi-Show wurde 2013 für den Grimme-Preis nominiert. In der Sesamstraße führt die von Reinl gespielte Figur "Elmo" durch die Sendung. Er ist mit der Figur "Woozle Goozle" in der gleichnamigen Serie auf Super RTL zu sehen und ist Juror der RTL-Sendung "Die Puppenstars". Schon als Student tingelte er mit Puppen und Parodien durch diverse Kleinkunsttheater und Fernsehsendungen. Gemeinsam mit seinem Puppenspielerkollegen Carsten Morar-Haffke ist Martin Reinl ganzjährig mit der Puppen-Impro-Show "Pfoten hoch" auf Tournee.Beschreibung.