Leute

Sie verwirklichte einen Lebenstraum

19.10.2018 | 10.00 Uhr | 37:51 min
Download

Als die 77-jährige Berliner Unternehmerin Heidi Hetzer 2014 in einem Hudson Baujahr 1930 losfährt, verwirklicht sie einen Lebenstraum. Sie will es ihrem Vorbild, der Rennfahr-Veteranin Clärenore Stinnes gleichtun. Und das tut sie: Sie fährt durch 46 Länder, über den vereisten Tourgart-Pass in China, durch die australische Nullarbor-Wüste bis sie im März 2017 wieder in Berlin ankommt. Nach 960 Tagen und fast 85.000 Kilometern. Heidi Hetzer lebt ein Leben ohne Konventionen. Im Nachkriegsdeutschland machte sie eine Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin und stieg als 16-jährige in den Motorsport ein. Es folgte eine Karriere als Rallyefahrerin und sie baute das Autohaus ihres Vaters zu einem der größten Autohäuser Berlins auf.