Planet Wissen

Pegida-Demonstranten beim Mitteldeutschen Rundfunk

22.3.2018 | 11.15 Uhr | 3:13 min

Verfügbar bis: 15.9.2022, 20.00

In den letzten Jahren hat sich eine Kluft aufgetan zwischen Journalisten und Bürgern. Das Vertrauen in die Berichterstattung der Medien ist schwer erschüttert. Kollegen vom MDR haben den Kontakt zu ihren Kritikern gesucht und luden zwei Pegida-Demonstranten zum MDR nach Leipzig ein. Reporter Danko Handrick hat die beiden Männer morgens abgeholt.