SWR2 Matinee

Bauhaus heute - Friedrich von Borries im Gespräch

14.4.2019 | 12.00 Uhr | 10:59 min

Verfügbar bis: 8.4.2020, 12.00

Download Podcast

Klare Farb- und Formensprache, industrielle Materialien wie Stahl, Beton und Glas, weiße Wände, kein überflüssiges Dekor, schnörkellos, Flachdach - so würden die meisten Menschen wohl das Bauhaus, bzw. den Bauhaus-Stil beschreiben. Und wenn man sich z.B. das Design von Apple ansieht, dann scheinen diese Prinzipien tatsächlich zeitlos modern. Das Bauhaus aber nur auf Architektur und Design zu begrenzen, erscheint dem Architekt und Professor für Designtheorie Friedrich von Borries zu wenig. Das Bauhaus steht für ihn für den Wunsch eine Gesellschaft zu verändern. Ein Bauhaus heute stünde für lebenslanges Leben und Austausch und würde sich seiner Meinung nach nicht mit Möbeln oder Häusern beschäftigen, sondern mit künstlicher Intelligenz, Neurobiologie und Informatik.