SWR2 Matinee

Wieviel Bauhaus steckt in unseren Häusern? - Dr. Werner Möller im Gespräch

14.4.2019 | 12.00 Uhr | 11:39 min

Verfügbar bis: 8.4.2020, 12.00

Download Podcast

Cool, funktional, modern - dafür steht das Bauhaus und schnell wird heute jedes Haus in Würfelform, mit Flachdach und/oder großen Glasfronten als "im Bauhausstil" bezeichnet. Und tatsächlich wäre vieles so nicht möglich, wenn nicht das Bauhaus gewesen wäre - der Einzug von Industriedesigns und -materialien in unsere Wohnungen zum Beispiel. Allerdings wird dabei meistens übersehen, dass das Bauhaus viel mehr war als das: da standen Kleinstwohnungen für den Massenbedarf neben Luxusvillen, Praktisches neben teuren Designstücken. Bauhaus ist nicht gleich Bauhaus, Bauhaus ist Pluralismus, so Werner Möller, Kurator der Stiftung Bauhaus.