Im Südwesten

Handwerkskunst! Wie man einen Dachstuhl zimmert

30.11.2017 | 21.00 Uhr | 44:46 min

Sie gelten als die Aristokraten der Baustelle, und ohne ihren Dachstuhl hatte ein Haus in früheren Zeiten keine Stabilität: die Zimmermänner. Doch deren Arbeit hat sich verändert. Das klassische Zapfen der Balken ist nahezu verschwunden, die langen Nägel in den Sparren auch. Heutzutage halten Metall-Balkenschuhe die Konstruktionen zusammen und die Sparren sind mit langen Schrauben auf den Pfetten befestigt. Und trotzdem ist es eine hohe Handwerkskunst, binnen zwei Tagen einen Dachstuhl zu zimmern.

Online First