SWR2 Geld, Markt, Meinung

Ende der Spende? - Das schwierige Geschäft mit der Wohltat

14.12.2018 | 16.00 Uhr | 24:41 min

Verfügbar bis: 9.12.2019, 16.00

Download Podcast

Moderation/Redaktion Petra Thiele | Zur Weihnachtszeit nehmen gemeinnützige Vereine die meisten Spendengelder ein. Doch das deutsche Charity-Geschäft droht auszusterben: 40 Prozent des Spenden-Volumens kommt von über 70-Jährigen. Jüngere spenden deutlich weniger. Spenden-Plattformen wie "Amazon smile" gelten als problematisch. Viele Vereine setzen auf Paten oder Fördermitglieder, um langfristige Bindungen zu schaffen. Interviews mit Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation "foodwatch" und Anja Katrin Orth vom Institut der Deutschen Wirtschaft. Reportagen aus dem SOS Kinderdorf Schwarzwald und der staatlichen Sammlungsaufsicht in Trier.

Vorab