Zur Sache Rheinland-Pfalz

Ärger um Müllgebühren im Kreis Kaiserslautern

21.3.2019 | 20.15 Uhr | 4:52 min

Verfügbar bis: 20.3.2020, 20.32

Download

Rudolf Kramp aus Queidersbach bei Kaiserslautern klagt über zu hohe Müllgebühren - und das seit Jahren. Er hat genau nachgerechnet und ist überzeugt: Er wird von der Zentralen Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK), die von Stadt und Kreis zu gleichen Teilen getragen wird, über den Tisch gezogen. Mittlerweile hat sich Kramp mit anderen Betroffenen zusammengetan und will gegen die ZAK vorgehen.

Vorab