SWR1 Leute Baden-Württemberg

Prof. Urban Wiesing, Medizinethiker

14.11.2017 | 12.00 Uhr | 29:46 min

Verfügbar bis: 9.11.2018, 12.00

Download Podcast

Die moderne Medizin und die Grenzbereiche menschlichen Lebens: Stammzellenforschung, Organspende, künstliche Befruchtung, Sterbehilfe und das Recht auf einen Tod in Würde. Mit diesen Themen beschäftigt sich der Mediziner und Philosoph Prof. Urban Wiesing. Wiesing ist Direktor des Instituts für Ethik und Medizingeschichte an der Universität Tübingen und einer der profiliertesten deutschen Medizinethiker. Er war Vorsitzender der Zentralen Ethikkommission der Bundesärztekammer. Und er arbeitet im Auftrag des Weltärztebundes an einer Neufassung des Hippokratischen Eides.