Doku-Serie

Die Knochen-Docs - wie es weiterging (3/3)

10.7.2019 | 21.00 Uhr | 44:49 min

Verfügbar bis: 10.7.2020, 21.00

Ein tragischer Unfall im Sommer 2009 zeichnet Johannas Leben. Die damals fünfjährige geriet auf dem Reiterhof ihrer Eltern in die Heupresse und verlor ein Bein. "Erst hatte sie gedacht, das wächst wieder nach", erinnert sich Johannas Mutter. Erst später habe sie begriffen, dass das Bein für immer verloren sei. Doch wie ging es jetzt weiter mit Johannas Leidenschaft zu Pferden und dem Dressurreiten? Und wie können Ihr die Knochen-Docs dabei helfen?

Vorab