SWR2 Matinee

Lauter potenzielle Genies?

21.4.2019 | 12.00 Uhr | 6:54 min

Verfügbar bis: 15.4.2020, 12.00

Download Podcast

Das Sächsische Landesgymnasium für Hochbegabtenförderung Sankt Afra | Sind hochbegabte Kinder automatisch kleine Genies? Wie soll man Schüler unterrichten, die manchmal mehr wissen, als der Lehrer? Und: Sollten alle hochbegabten Kinder an speziellen Schulen unterrichtet werden? Antworten auf all diese Fragen hat Autorin Annegret Faber in Sankt Afra gesucht. Das ist ein Internat in Sachsen für Hochbegabte, <br/>eine Art Vorzeigeschule für kluge Köpfe, nach der Wende vom damaligen Ministerpräsidenten Kurz Biedenkopf ins Leben gerufen. Seitdem eilt dieser Schule ein sehr guter Ruf voraus. Derzeit bewerben sich hier um die 1000 Schüler in einem Jahr. Nur 300 können aufgenommen werden.