Leute

Leitet an Charité Hilfsprojekt für pädophile Männer

5.2.2018 | 10.00 Uhr | 30:49 min
Download

"Lieben Sie Kinder mehr, als Ihnen lieb ist?" Mit diesem Slogan startete vor mehr als zehn Jahren die Berliner Charité ein Projekt, das es so in Deutschland noch nicht gab. Angesprochen wurden und werden Männer, die sich zu Kindern hingezogen fühlen, aber nicht zu Tätern werden wollen. Das Ziel: Keine Übergriffe, keine sexuelle Gewalt, Selbstkontrolle. Prof. Klaus Beier ist der Initiator und Leiter des Projekts "Kein Täter werden". Beier ist einer der renommiertesten deutschen Sexualwissenschaftler und für seine Arbeit im vergangenen Jahr mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Online First