Achtung! Experiment

Angestoßen

26.1.2019 | 6.00 Uhr | 10:00 min

Verfügbar bis: 15.2.2021, 0.00

Das Ziel des Billardspiels ist eindeutig: Es geht darum, Kugeln in Löchern zu versenken. Dazu braucht es oft mehr als einen Stoß und mehr als eine Kugel. Trifft eine Kugel die andere, überträgt die rollende Kugel ihre Energie auf die ruhende. In unserem Fall sind 600 Kugeln im Spiel, aufgereiht hintereinander.Ein Profibillardspieler wurde engagiert. Einmal darf er stoßen. Wird er es damit schaffen die erste wie auch die letzte Kugel in Bewegung zu setzen?

Vorab