kulturmatinée

Die große Literatour: Joseph Roths Russland

19.11.2017 | 9.15 Uhr | 51:09 min

Verfügbar bis: 18.11.2022, 16.00

Joseph Roth - der große Erzähler und einer der besten Journalisten der Weimarer Zeit. Seine Romane zählen heute zur Weltliteratur. Ein Meister der Beobachtung und Beschreibung. 1926 reist er mit einer großen Sehnsucht in die noch junge Sowjetunion. Mehrere Monate wird er unterwegs sein, Reportagen für die "Frankfurter Zeitung" schreiben und all seine Illusionen über den Sowjetstaat verlieren. Die Dokumentation folgt den Stationen seiner Reise und zitiert aus den brillant geschriebenen Berichten. En passant wird dabei ein biografisches Porträt des Schriftstellers gezeichnet. "Die große Literatour" begibt sich auf die Spuren der spannendsten Reiseschriftsteller der Geschichte und lässt den Zuschauer die Länder durch die Augen der Dichter sehen. Eine literarische Zeitreise, die auf einzigartige Weise Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschränkt.