Big Cities

Tokio: Unterstützung im Alter

29.11.2017 | 7.00 Uhr | 13:00 min

Verfügbar bis: 30.11.2027, 0.00

Migiwa Sugimoto ist Krankenschwester in Tokio. Gemeinsam mit anderen Frauen hat sie eine Beratungsstelle für alte Menschen eingerichtet – eine Anlaufstelle, die medizinische und psychologische Versorgung bietet, aber auch gemeinsame Mahlzeiten und Unternehmungen; denn viele japanische Senioren leben alleine, sind einsam oder krank. Das Entscheidende für Migiwa Sugimoto ist, die Menschen aus der Anonymität zu holen, sie mit anderen zusammenzubringen und ins soziale Leben einzubinden.

Vorab