NACHTCAFé

Zwischen zwei Welten

9.3.2018 | 22.00 Uhr | 89:35 min

Verfügbar bis: 9.3.2019, 23.30

"Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust", so formulierte es schon Goethe. Und nicht wenige von uns fühlen sich in ihrem Leben hin- und hergerissen. Sich zwischen zwei Welten zu bewegen, kann aufregend und erfüllend sein, es kann uns aber auch aufreiben und innerlich zerreißen. Ein Doppelleben oder gar ein Leben als Spion - in unserer Vorstellung ist das vor allem abenteuerlich und reizvoll. Aber welche Bürde ist es auch, gleichzeitig zwei Identitäten zu leben, ständig in der Angst, das doppelte Spiel wird aufgedeckt?