Leute

Saniert Firmen und verhandelt mit Gläubigern

9.1.2019 | 10.00 Uhr | 31:32 min
Download

"Jede Krise ist eine einmalige Gelegenheit, Dinge zum Positiven zu verändern." So sieht es Dr. Bettina E. Breitenbücher, die als eine der Top Insolvenzverwalterinnen in Deutschland gilt. Seit 1997 ist die Juristin als Insolvenzverwalterin tätig, sie leitete Kanzleien in Heilbronn und Erfurt und ist seit 2002 geschäftsführende Partnerin der Sozietät Kübler. Bettina Breitenbücher erarbeitet Sanierungs- und Restrukturierungskonzepte, verhandelt mit Gläubigern, erstellt Insolvenzpläne und berät Mandanten bei der strategischen Neuausrichtung. Sportlich blickt sie auf eine Karriere als Springreiterin zurück. Nach der aktiven Karriere organisierte sie Turniere und holte unter anderem das renommierte FEI-Weltcup-Vorfinale erstmals nach Deutschland und mehrfach nach Heilbronn.