SWR2 Feature

Internationale Missionen in Lateinamerika: Korruption bekämpft man nicht mit Schweigen

30.10.2018 | 13.00 Uhr | 54:55 min

Verfügbar bis: 25.10.2019, 13.00

Download Podcast

Sie sind zwar von internationalen Organisationen eingesetzt, Rechtsstaatlichkeit durchzusetzen, aber die Regierungen in Guatemala und Honduras arbeiten dagegen. Jetzt erhalten zwei Vorkämpfer gegen Korruption den Alternativen Nobelpreis.

Vorab