SWR1 Der Abend

Das Wikipedia-Prinzip

31.1.2012 | 22.00 Uhr
Download Podcast

www.wikipedia.de - hinter dieser Adresse versteckt sich das Wissen der der Welt. Allein der deutschsprachige Dienst verfügt über 1,2 Millionen Artikel. Aber Wikipedia existiert in mehr als 230 Sprachen. Stichwort eingeben und Wikipedia erklärt die Welt. Was die meisten Nutzer nicht sehen. Hinter den Artikeln tobt zwischen den Autoren oft ein erbitterter Streit über die Auslegung eines Ereignisses. Aktuelles Beispiel: Der Tod des Studenten Benno Ohnesorg vor 45 Jahren streiten sich ein "Yogibaer" und ein "Kopilot", ob der Todesschütze absichtlich oder nur gezielt geschossen hat. Hinter Wikipedia-Wissen stehen auch Propaganda, Meinungsmache und Geschichtsklitterung. Trotzdem ist Wikipedia zum Maßstab der Informationsbeschaffung geworden. Verändert Wikipedia allmählich unsere Sicht auf die Welt?